Mind & Soul

Heilpraktiker für Psychotherapie R. Schulz & S. Brechelmacher GbR, E. Förster

Es kann sich jedoch eine Anpassungsstörung daraus entwickeln, die Übergänge sind fließend. Es entstehen verstärkt Sorgen oder Ängste, übermäßige Gereiztheit und Anspannung. Depressive Reaktionen können zum Krankheitsbild dazugehören. Das Gefühl nicht mehr zu Recht zu kommen bzw. alltägliche Routineaufgaben nur noch schwer bewältigen zu können, stellt eine große Belastung dar.

Die Auslöser sind häufig vermeintlich „gewöhnliche“ Ursachen, z.B. Trennung in einer Beziehung aber auch von der gewohnten Umgebung, Freunden oder Kollegen, sowie Probleme am Arbeitsplatz, in der Familie oder finanzieller Art. Bei Frauen finden sich als Auslöser häufig Partner- und Liebesenttäuschung, veränderte familiäre Situationen durch den Auszug der Kinder. Bei Alleinlebenden spielt die Angst vor zunehmender Vereinsamung und Isolierung eine große Rolle. Männer werden von beruflichen Problemen wie veränderter Konkurrenzsituation, verpasste Aufstiegschancen und Gefahr des Arbeitsplatzverlustes und durch finanzielle Sorgen besonders aus der Bahn geworfen. Sie sehen es gibt nicht nur den einen "Auslöser", mehrere belastende Faktoren können durchaus bestehen… Diverse Methoden der Verhaltenstherapie können individuell und flexibel miteinander kombiniert werden. Ist die belastende Situation noch andauernd, so ist es primär wichtig die Belastung erst einmal zu unterbrechen. Ist dies kurzfristig nicht möglich, gebe ich Ihnen einen sicheren Raum durch engmaschige Termine und die gemeinsame Erarbeitung einer Bewältigungsstrategie. Es ist wichtig die Stärken des Betroffenen wieder zu finden und sie zur Unterstützung mit einzubeziehen. Rollenspiele können zum Einüben neuer Strategien ein wichtiger Bestandteil sein. Um schwierigen Situationen gelassener entgegentreten zu können ist das Erlernen einer Entspannungsmethode sehr wichtig… Es gibt grundsätzlich nicht die "eine Lösung", wichtig ist Ihr individueller Weg auf dem ich Sie während der Therapie begleiten werden.

Datenschutz

Ab dem 25.05.2018 gilt die neue Datenschutzverordnung. Entsprechend haben wir unsere Datenschutzerklärung verfasst. Weitere Informationen können Sie unserer ausführlichen Erklärung zum Datenschutz entnehmen.